Lautes Gelächter und freudiges Juchzen dringt aus dem Bewegungsraum im Zwergengarten Langenegg. In der Nestschaukel sitzen und liegen die Kinder. Sie haben Ölkreiden in den Händen und hinterlassen damit während des Schaukelns Spuren auf einem großen Plakat. Dabei versuchen sie sprachlich in Worte zu fassen, was sie sehen und erleben. Wie etwa die Unterschiede des Hin- und Herschaukelns, die Geschwindigkeit und die Drehbewegungen. Bewegung hinterlässt wunderbare Spuren – auf dem Papier und in der Entwicklung der Kinder.

Malaktion im Zwergengarten Langenegg
Malaktion im Zwergengarten Langenegg
Malaktion im Zwergengarten Langenegg
Malaktion im Zwergengarten Langenegg

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind und Statistik-Cookies. Sie entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen. Weitere Infos finden Sie unter Datenschutzhinweise & Impressum.