11. Juli 2018

Holdersaftherstellung im Mai 2018

Da wir bei unseren Spaziergängen und Exkursionen im Frühling an vielen blühenden und wohlschmeckenden Holderbüschen vorbeikamen und oft danach gefragt wurden, was das für Blüten sind, entschlossen wir uns mit den Kindern Holdersaft herzustellen.

Die Kinder durften von den Holdersträuchern die Blüten abschneiden und in die mitgebrachte Papiertüte legen. Zusammen gingen wir die restlichen Zutaten wie Zucker, Zitronensäure und Zitronen einkaufen. Die Kinder machten sich mit Eifer ans Zitronenschneiden. Sie füllten das Wasser in einen großen Kübel, gaben den Zucker, die Blüten und die Zitronenscheiben dazu.

Nach einigen Tagen wurde der Saft das erste Mal verkostet und für fertig und gut empfunden. Zusammen füllten wir alles in kleine Flaschen ab, die von den Kindern mit nach Hause genommen werden durften.

Holdersaftherstellung im Mai 2018
Holdersaftherstellung im Mai 2018
Holdersaftherstellung im Mai 2018

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind und Statistik-Cookies. Sie entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen. Weitere Infos finden Sie unter Datenschutzhinweise & Impressum.