8. Juni 2018

Landesweiter Spieletag mit dem Motto «Lasst uns draußen spielen»

Zum ersten Mal fand dieses Jahr der Spieletag intern beider Volksschulen in Höchst statt. Nach dem Motto «Lasst uns draussen spielen» organisierte die Schülerbetreuung am 23. Mai eine Wald Rally.

Der Ausgangspunkt war der Sportplatz, von dort ging es über mehrere Stationen bis zum River Lodge Spielplatz.

Die Stationen hatten alle etwas mit dem Thema Wald, unseren heimischen Tieren, Umweltbewusstsein und Geschicklichkeit zu tun.

Vielen Kindern gefiel die Station mit den heimischen Tieren, da dort die meisten Punkte gesammelt werden konnten. Auch die Tennisballstation und der Esellauf beim Reitplatz waren sehr begehrt. Etwas anspruchsvoll war die Station mit den Vogelstimmen. Dort mussten die SchülerInnen anhand vom Hören raten, was sie für einen Vogel hören.

Das Wetter spielte super mit und das ganze Betreuungsteam war sehr motiviert. Die SchülerInnen haben allesamt toll mitgemacht, so dass es ein schöner Nachmittag für alle Beteiligten war.

Zum Abschluss gab es für alle SchülerInnen ein kleines Geschenk der Kinderbetreuung Vorarlberg gGmbH und von der Gemeinde etwas zu Trinken und leckere Äpfel.

 

Organisation:

Freizeipädagoin Simone Lassisch-Fluhr,

Standortleiterin Schülerbetreuung VS Kirchdorf Höchst

Landesweiter Spieletag
Landesweiter Spieletag
Landesweiter Spieletag

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind und Statistik-Cookies. Sie entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen. Weitere Infos finden Sie unter Datenschutzhinweise & Impressum.