24. März 2020

Regenbogen als Symbol der Hoffnung

Liebe Kinder, liebe Eltern,

wir sind alle schon mehr als eine Woche zu Hause.
Es ist wunderbar und großartig, wie ihr das alle gemeinsam schafft.
Für euch Kinder (und auch für uns) ist das nicht immer einfach.

Wir möchten gerne für eine kleine Ablenkung sorgen.
In Ländern wie Italien und Spanien müssen viele Kinder auch zu Hause bleiben.
Einige Kinder haben sich etwas Tolles ausgedacht. Sie malen Regenbögen und hängen diese vor die Fenster. Diese Regenbögen sind ein Symbol der Hoffnung.

Viele Kinder schreiben eine positive Botschaft in ihren Regenbogen, wie zum Beispiel: ‘Haltet durch’ oder ‘Bleibt gesund’. Vielleicht möchtet ihr auch einen Regenbogen malen und vor euer Fenster hängen? Viel Spaß dabei. Und wenn wir eine kleine Runde machen, wird es mega toll sein, diese Regenbögen zu sehen.

Viele liebe Grüße und bleibt alle gesund.
Euer Schülerbetreuungs-Team von der Volksschule Höchst Unterdorf

Regenbogen als Symbol der Hoffnung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind und Statistik-Cookies. Sie entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen. Weitere Infos finden Sie unter Datenschutzhinweise & Impressum.