9. März 2018

Weiterbildung Tagesmütter Bezirk Bregenz „Lachen des Atems, ist Gesundheit und Lebensfreude trainierbar?“

Viel gelacht wurde gestern bei der Weiterbildung zum Thema: „Lachen des Atems, ist Gesundheit und Lebensfreude trainierbar?“

Regelmäßige Weiterbildung ist für die Tagesmütter verpflichtend und stärkt sie in ihrer täglichen Arbeit mit den Kindern. Neben pädagogischen Themen sind auch persönlichkeitsbildende Themen wesentliche Bestandteile des Weiterbildungsangebotes.

Lachen lockt Lebensfreude, es verbessert die Aufmerksamkeit und wirkt gegen Stress, Angst und Verspannung. Viele der Lachübungen machen auch den Kindern Spaß und lassen sich in den Betreuungsalltag gut einbinden.

In diesem Sinne gehen die Tagesmütter fröhlich und gut gelaunt mit neuen Ideen nach Hause.